Tanzschule in Grünstadt, 1935.
Diese Gegenüberstellung von der Kino-Außenwand (inklusive Müll davor) mit dem Gruppenbild der schicken, jungen Leute, die 4 Jahre vor dem 2. Weltkrieg genau dort saßen, ahnungslos was auf Deutschland zukommen würde — das hat was. So manch einer der Männer wird den Krieg nicht überlebt haben…

Das Gebäude war die Jakobslust, ein großer Saal wo auch getanzt wurde. Hier ein Bild davon, 1935:
https://nimmer.so/IkjN5
Dort wurden im 1. Weltkrieg verwundete Soldaten untergebracht.
https://nimmer.so/3svM8
Später, nach dem 2. Weltkrieg, war hier Kino. Dort habe auch ich Filme geschaut.
Das Gebäude wurde mittlerweile abgerissen… Schade.

Source

Ein Kommentar

  1. Korrekt recherchiert 🙂👍 Mit dem Abriss hadern viele Grünstadter, denn auch wenn das neue Kino-Center ganz toll ist, verbinden sie damit ihre Erinnerungen an die Kindheit und Jugend.